www.sonntagsblatt.de

Warum das "Splitter und Balken"-Wort Jesu höchst aktuell ist

www.sonntagsblatt.de 2 Tage 2 Stunden ago

So viel Moral wie heute war selten. Und zugleich vertieft sich die gesellschaftliche Spaltung in den westlichen Demokratien zusehends. Gibt es einen Zusammenhang? Ja, denn gerade Menschen, die besonders sensibel sind für die Vorurteile und Fehler von anderen, sind um so blinder für die eigenen Vorurteile und Fehler. Das ist nicht nur eine gefühlte Wahrheit, sondern auch das Ergebnis einer wissenschaftlichen Studie der Cornell University. Ein Kommentar von Markus Springer
Markus Springer

Predigt: Was heilt? (Mk 2, 2-12)

www.sonntagsblatt.de 2 Tage 22 Stunden ago

"Das Wort Heil hat in unserem Land eine schwierige Geschichte. Und doch will ich mir das Wort davon nicht nehmen lassen. Und auch den Retter und den Heiland will ich mir nicht nehmen lassen. Heiland - das klingt so alt und altmodisch. Und so gut: Jemand, bei dem ich heil werden kann. Der ein heilendes Wort zu mir spricht. Der den Himmel aufreißt über mir, damit ich Neues sehen kann. " Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Sabrina Hoppe, Prien am Chiemsee
Sabrina Hoppe

Markus Knipp aus Nürnberg will das urchristliche Ruhegebet in der Region bekannter machen

www.sonntagsblatt.de 4 Tage 14 Stunden ago

Nichts denken, nichts tun, einfach in Stille den Weg zu Gott im Gebet finden und in ruhevoller Wachheit in Beziehung treten – was auf den ersten Blick ein bisschen nach Esoterik oder irgendeiner fernöstlichen Technik klingt, ist in Wahrheit eine urchristliche Tradition. Das "Ruhegebet" hat seinen Ursprung im Neuen Testament. Der in Nürnberg lebende Markus Knipp will es bekannter machen.
Timo Lechner
Checked 50 Minuten 52 Sekunden ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/