KonfiCamp

 

 

 

Zeltlager Mai 2015
Bildrechte: Schleicher Frank
Logo Präpi-Konfi-Camp
Bildrechte: Schleicher Frank
Konfi-Cup 2015
Bildrechte: Böhringer Norbert

Die gemeinsamen fünf Tage sind für unser Dekanat eine Großveranstaltung, die sich lohnt. Gemeinsam mit „ihren" Verantwortlichen für die Konfirmandenarbeit und den Mitarbeitenden der Gemeinde erleben die Jugendlichen unvergessliche Tage. Ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für und mit Jugendliche prägt das Camp. 

Dabei haben die Verantwortlichen folgende Ziele vor Augen:

Ergänzung des Unterrichtes

Das Camp ergänzt den Unterricht. Intensiv kann an einem Thema mehrere Tage mit ganz unterschiedlichen Methoden gearbeitet werden.

Gemeinschaft erleben

Die fünf Tage, in denen gemeinsam gezeltet wird sind eine intensive Zeit für alle Beteiligten. Das Leben spielt sich den ganzen Tag gemeinsam in einer großen oder in kleineren Gruppen ab.

Kirche kennen lernen

Durch das Gemeinschaftserleben wird auch der Bezug zu der Kirchengemeinde persönlicher. Kirche und Kirchengemeinde können auf dem Camp als lebendig und lebensfroh erfahren werden.

Zeit für persönliches

Die gemeinsame Zeit schafft eine entspannte und persönliche Atmosphäre und trägt wesentlich zu intensiven, tiefgreifenden Gesprächen bei. Christlicher Glaube und Werte können ganz praktisch erprobt, erfahren und angewendet werden.

 

Das Erfolgsrezept des Camps sind vor allem die Jugendlichen, die sich ehrenamtlich für das Camp engagieren!