Stellenangebote

Ausschreibung für das Amtsblatt Juni 2022, Rubrik „berufsgruppenübergreifende Ausschreibung“

 

Der Evangelisch-lutherische DB Weißenburg sucht für das Projekt

„Dekanatsentwicklung mit jungen Menschen“ eine/einen

 

Referentin/Referenten (m/w/d)

in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

1,0 (auch Teilzeit möglich) – ID 16797

befristet bis 30. Juni 2024

Bemühung um weitere Anstellung nach 06/2024, möglichweise mit verändertem Arbeitsgebiet

 

Theologisch-pädagogische Stelle für Diakon/-in, Religionspä- dagogen/-pädagogin, Sozialpädagogen/-pädagogin, Absoventen/ Absolventin einer bibl.-theol. Ausbildungsstätten, sowie Pfarrer/Pfarrerinnen

 

Ihr Arbeitsgebiet:

Arbeit mit jungen Erwachsenen in Anknüpfung an die Konfirmanden-arbeit (Alter der Zielgruppe ca. 14 – 27 Jahre)

 

Ihre Aufgaben:

-  Weiterentwickeln der Regionalisierung – Vernetzung der vier Regionen

-  Zusammenarbeit mit Verbänden, z.B.: Landjugenden

-  Einbindung von Jugendlichen in die Arbeit – Partizipation ermöglichen

-  Aufbau von tragfähigen Strukturen

-  Gewinnung von Ehrenamtlichen

-  Entwicklung von Angeboten und Projekten

-  Junge Menschen für den christlichen Glauben begeistern

-  Planung und Durchführung einer Ü18-Freizeit

-  Aufbau von Gremienarbeit gemeinsam mit der Dekanats-jugendreferentin

 

Was wir Ihnen bieten können:

-  Freiheit in der Gestaltung ihrer Arbeitsinhalte

-  Flexible Arbeitszeitgestaltung

-  Aufgeschlossenes Dekanat und der Wille etwas in der Jugendarbeit zu bewegen

-  Freundliche, engagierte und hilfsbereite Kollegen und Kolleginnen

-  Bürogemeinschaft mit der Dekanatsjugendreferentin in Weißenburg

-  Möglichkeit zum Homeoffice

 

Was Sie mitbringen:

-  Identifikation mit den Zielen der evangelischen Jugend in Bayern

-  Flexibilität und Spaß daran im Team zu arbeiten

-  Aufgeschlossenheit neue Wege zu gehen und Lust darauf Neues auszuprobieren

-  Bereitschaft abends und am Wochenende zu arbeiten

-  Führerschein Klasse B und eigener PKW

 

Bewerbungsfrist: 21. Juni 2022

Besetzungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Die Anstellung und die Eingruppierung erfolgen nach den üblichen kirchlichen Richtlinien in Anlehnung an den TV-L bzw. bei öffentlich-rechtlicher Anstellung nach den für die jeweilige Berufsgruppe geltenden Bestimmungen (Pfarrer/-innen Bes.Gr.: A 13/14).

 

Kontaktieren Sie gerne: Dekanin Ingrid Gottwald-Weber, Tel. 09141/ 974610, Dekanatsjugendreferentin Magdalena Wagner, Tel. 0160/ 6023175 oder Dekanatsjugendpfarrer Ulrich Hardt, Tel. 09148/ 251 o. 09147/ 95020 Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an bewerbungen-pfarrdienst@elkb.de und über den jeweiligen Dienstweg an das Referat F3.1 im Landeskirchenamt der ELKB (Katharina-von-Bora-Str. 7-13, 80333 München), einen Abdruck an das Evang.-Luth. Dekanat Weißenburg i. Bay., Dekanin Ingrid Gottwald-Weber, Pfarrgasse 5, 91781 Weißenburg. Gerne auch per Mail an Ingrid.Gottwald-Weber@elkb.de

 

Religionspädagogen (m/w/d) schicken bitte noch einen Abdruck ihrer Bewerbung an D2.1-1 (renate.breier@elkb.de) im Landeskirchenamt.

 

Diakone (m/w/d) schicken einen Abdruck – nach vorheriger Absprache mit der Leitung der Rummelsberger Diakone und Diakoninnen – an den Rektor der Rummelsberger Diakone und Diakoninnen, sowie eine Kopie an F3.2 (heinz.karrer@elkb.de) im Landeskirchenamt.