Bergen

Bergen
Bildrechte: Helmut Minderlein

Kirchengemeinden Bergen, Geyern, Kaltenbuch und Thalmannsfeld 

Pfarrer Ulrich Hardt

Pfarramt Bergen
Dannhausener Straße 10

91790 Bergen

Tel.: (09148) 251
Fax: (09148) 908735


E-Mail: pfarramt.bergen@elkb.de

Link zur Homepage:

Obwohl ihre Wurzeln ins 11. Jahrhundert zurückreichen, ist die St. Georgskirche in Bergen von den vier Kirchen der Pfarrei stilistisch die jüngste. 1771 war der Kirchturm in einer Sturmnacht eingefallen. Der Gottesdienst musste von da an im „Knollenhof“ gefeiert werden. Daran erinnert noch heute die goldene Inschrift an der Kanzel. Bis 1773 wurde so die ganze Kirche in Anlehnung an den „Ansbacher Markgrafenstil“ wieder neu aufgebaut und eingerichtet. Bauherren waren wie bei allen Kirchen die Patronatsherren, die Schenken von Geyern und Syburg. Die St. Georgskirche ist sehr schlicht eingerichtet. Blickfang ist sicher der über dem Altar aufragende, von Daniel Reichenbach 1733 erbaute Orgelprospekt, in den 1967 von der Firma Rensch aus Lauffen eine neue Orgel eingebaut wurde. Den Altar schmückt heute ein großes Kreuz. Das zeitweilige Altarbild, eine „Ecce Homo“-Darstellung, wanderte bei der letzten Renovierung zunächst in den Gemeindesaal, von wo es 2006 wieder in die Kirche zurückkam – an die Südseite neben die Kanzel.