Aktuelles aus unserem DEKANAT

Aktuelle Berichte und Vorankündigungen, Wissenswertes und Interessantes oder eben einfach nur zur Information.

Plakat Leben und Sterben2021
Bildrechte: NN

Ökumenischer Gottesdienst zum Auftakt der Woche für das Leben 2021 für das Bistum Eichstätt und den Evang.-Luth. Kirchenkreis Nürnberg am Freitag, den 17. April 2020 um 15.00 Uhr in der Kapelle der Wülzburg in Weißenburg mit Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern und Bischof Gregor Maria Hanke OSB, Dekanin Ingrid Gottwald-Weber und Dekan Konrad Bayerle.

Orgel
Bildrechte: Gemeindebrief.de

Das Evangelisch-Lutherische Dekanat Weißenburg veranstaltet durch seinen Dekanatskantor einen FOTO-WETTBWERB zum INSTRUMENT DES JAHRES 2021, der ORGEL.

Einzureichen sind bis zum 1.10.2021
- eine Gesamtansicht und
- eine Aufnahme eines
Ausschnittes bzw. technischen oder gestalterischen Details von ein und derselben Orgel in einer der evangelischen Kirchen des
Weißenburger Dekanates*.

Eine Fachjury vergibt für die sowohl technisch, als auch künstlerisch besten Foto-Paare drei Geld-Preise in Höhe von 300 €, 200 € und 100 €.

Weitere Details im Flyer, der hier zum Download bereitsteht:

OsterWanderWeg
Bildrechte: Sibylle Bloch

Herzliche Einladung an Klein und Groß zum Osterspaziergang auf dem OsterWanderWeg der evangelischen Kirchengemeinde Pleinfeld!

Die Idee

Ostern in der Natur erleben, wandern und dabei die Geschichte von Ostern mit verschiedenen Sinnen entdecken, Spaß für Klein und Groß.

Wann?

4. -11. April 2021

Wir freuen uns, wenn sich viele Menschen auf den Weg machen, um das Geheimnis von Ostern zu entdecken.

 

 

Ostern
Bildrechte: Gemeindebrief.de

Pressemeldung des Evang.-Luth. Dekanats Weißenburg zu den Gottesdiensten in der Karwoche und an Ostern

Präsenzgottesdienste an Ostern möglich

„Wir haben diese Hoffnungsbotschaft selten so gebraucht wie heute“

Im Evangelisch- Lutherischen  Dekanat Weißenburg und seinen Kirchengemeinden war man froh, als seitens der Kirchenleitung ein klarer Konsens mitgeteilt wurde:

Frau Sabine Auer-Sattich wird zum 01. April 2021 die neuen Aufgaben als Baubegleiterin im Dekanat Weißenburg übernehmen. Als Bürotage in Weißenburg wurden Dienstag und Mittwoch vereinbart.  Wann der erste Bürotag in Weißenburg sein wird, wurde allerdings noch offen gelassen. Hierzu ergeht rechtzeitig Bescheid. Nach der Pfarrkonferenz am 18.3.21 wird Frau Auer-Sattich einen Plan machen, wie und womit sie beginnen werde und evtl. auch eine Bestandsaufnahme nach Dringlichkeit und Bedarf der Pfarrer machen.

Kontaktdaten:

Sabine Auer-Sattich

Wagemutig2021
Bildrechte: Gemeindebrief.de

Am 18. April 1521 steht Martin Luther auf dem Wormser Reichstag vor dem Kaiser und den päpstlichen Gesandten und erklärt mutig, dass er seine Kritik an der damaligen Kirche nicht widerrufen wird: eine Sternstunde der Menschheit! Schließlich verkündet der Theologe damit zugleich: Staat und Kirche besitzen kein Wahrheitsmonopol. Es ist wichtig, selbst zu denken, sein Gewissen zu befragen und zu wissen, an welchen Werten man sich orientiert – in Luthers Fall an der Bibel.

Am 28.10.20 hätte der, in Weißenburg gut bekannte Professor für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik Dr. Dr. Werner Ritter einen Vortrag gehalten über den neuen Entscheid des Bundesverfassungsgerichtes zum § 217, doch auf Grund der stark ansteigenden Zahlen an Corona Infizierten wurde der Vortrag in das Frühjahr 2021 verschoben.

Hier können Sie jetzt schon den Vortrag lesen bzw. als pdf-Datei herunterladen:

Papiertonne grün
Bildrechte: NN

Die vierte Tonne

Jedes Jahr startet mit guten Vorsätzen. Einer davon ist– zumindest bei mir – etwas mehr Ordnung ins Leben zu bringen. Da wir dem Abfuhrtermin fürs Altpapier jedes Mal wie ein Verdurstender entgegenhecheln, beschloss ich, dem Ganzen mit einer Kapazitätssteigerung zu begegnen. Ab 01.01.2020 haben wir – das Pfarramt eingeschlossen – nun vier Altpapiertonnen von je 240 Liter Volumen, oder in Gewicht gerechnet bis zu insgesamt 300 kg (vorherige „Trampolinsprünge“ zur Verdichtung miteingerechnet).